Desktop und Device Infrastruktur

In den letzten Jahren gab es einen großen Innovationsschub im Bereich der Geräte für die Mitarbeiter. Heute gilt es nicht nur eine optimierte Desktop-Umgebung den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Neben dem Desktop sind es heute vor allem die Smartphones und Tablets, die die interne IT-Infrastruktur vor Herausforderungen stellt. 

Einhergehend mit dem Einzug der Smartphones und Tablets in die Unternehmenswelt steigt auch die Komplexität, da nicht nur Systeme mit den Microsoft Betriebssystemen verwaltet werden müssen, sondern auch Systeme mit anderen Betriebssystemen, z.B. mit iOS von Apple oder Android von Google. Verstärkt werden diese Herausforderungen noch durch den viel diskutierten „Bring Your Own device“ –Trend.

IT-Improvement unterstützt Sie bei der Entwicklung einer IT-Strategie für diese Infrastruktur und der Umsetzung dieser Strategie. Wir verfügen über das notwendige Knowhow, um Sie bei dem Aufbau einer offenen und flexiblen Desktop- und Device-Infrastruktur zu unterstützen.