Application Management

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, nie einmal entwickelten IT-Lösungen weiter zu entwickeln und laufend zu betreuen und zwar über den gesamten Lebenszyklus der Applikation. Die genaue Ausgestaltung des Applikation Management definieren wir gemeinsam mit dem Kunden, weil die Anforderungen und Bedingungen sich bei jedem Unternehmen unterscheiden.

Oftmals geht es um die Pflege und Weiterentwicklung von vorhandenen Applikationen, die Einbeziehung eine Migration auf eine neue Plattform und die Durchführung des Anwendungssupports (Second Level und/oder Third Level Support).

Typischerweise läuft das Applikation Management in drei Phasen ab und umfasst neben dem eigentlichen Applikation Management noch das entsprechende Service-Management. 

Für das Applikation Management setzen wir insbesondere auf die Werkzeuge und Methoden von Microsoft für das Application Lifecycle Management, insbesondere Visual Studio und dem Team Foundation Server, sowie unseren eigenen Methoden.